Geschlechterkampf ist Teil unserer Kultur. Wann sind Frauen gleichberechtigt? Und zu was?

Seit ich damals den Roman "Report der Magd" von Magret Atwood gelesen und auch die Serie aktuell verfolgt habe, drängt sich einmal mehr wieder die Frage auf, was passiert mit uns Frauen, wenn alles wieder auf Null gesetzt wird?! Dystopie an die Frau - Report der Magd Diese Geschichte beginnt damit, dass ganz harmlos alle … Geschlechterkampf ist Teil unserer Kultur. Wann sind Frauen gleichberechtigt? Und zu was? weiterlesen

Advertisements

Feldhamster – NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg

Gleich mit dem Start der Sommerferien NRW eröffnete das Filmfestival NaturVision in Ludwigsburg. Für dieses Festival schnitt und vertonte Sabine Willmann als Produzentin und Regisseurin den Film "Konsum" bis kurz vor der Premiere beim Open Air Festival. Das Bild oben zeigt zum Beispiel das Gespräch mit der Crew und  Sabine Willmann nach dem Präsentieren ihres … Feldhamster – NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg weiterlesen

Crowdfunding für ein Müll-Projekt – Öffne dein Blickfeld

Fasziniert bin ich davon, was alles durch Internet möglich wird, zum einen im technischen Bereich und zum anderen im sozialen Bereich. Die Verknüpfungspunkte durch die Plattformen und die Tools sind enorm. Vor einigen Jahren schon habe ich mich gefragt, wie man für bestimmte Projekte eigentlich eine große Masse erreichen kann? Das Lebensprojekt, dass ich vorhabe, … Crowdfunding für ein Müll-Projekt – Öffne dein Blickfeld weiterlesen

„Betucht sein“ ist mehr als Stoff(e) tragen – Kostüme bauen auf der KAST

Nähte sind an Kleidung, weil die Stoffstücke irgendwo verbunden werden müssen, oder? Es gibt nicht so vieles, was mich nachhaltig so beeindruckt, dass es tatsächlich meinen Horizont für den alltäglichen Gebrauch erweitert. Dieser Workshop hat diese Kraft. Wenn ich heute eine Hose anprobiere oder ein Shirt oder einen Rock, dann schau ich mir die Nähte … „Betucht sein“ ist mehr als Stoff(e) tragen – Kostüme bauen auf der KAST weiterlesen

KAST-Forum – eine Woche „KAST“ für alle

Das Programm ist raus und nun geht's los. Das Programm ... das Programm ... Jeeppiiieee.   KAST? Was ist das denn? Also die KAST ist vor allem zunächst ein VEREIN von Theaterverrückten Menschen aus ganz Deutschland. Der Verein besteht seit mehr als 60 Jahren und organisiert ein Mal im Jahr ein Forumstreffen an verschiedenen Standorten … KAST-Forum – eine Woche „KAST“ für alle weiterlesen

Wo-Li-Ba – Bunt Luftballons im Garten meiner Träume

Das Woliba. Die Wohlibar ... was ist das? WOrk-LIfe-BAlance. Stefanie hat's so oft in den Raum geworfen, dass ich dachte, damit kann man arbeiten. Endlich ein WORT, ein nach Sinn klingendes Akronym, das auch noch einen schönen Klang hat. Woliba erinnert so ein bisserl an Kuscheltier oder an eine Wohlfühlbar. Wenn ich von WOLIBA träume, … Wo-Li-Ba – Bunt Luftballons im Garten meiner Träume weiterlesen

Tangowoche in Krakau – Tanzen, Gehen, Stehen

  Plötzlich ist es soweit. Rückenschmerzen, hochgelagerte Beine und kaum beweglich. Das ist ein guter Start. Gut, ich fliege trotzdem. Meine WetterApp sagt mir, dass ich lieber für warme Sachen sorgen sollte. Im Anfall von Sparwahn hatte ich auch noch ein vier-Mann-Zimmer gebucht. Das soll sich ja ändern lassen, prophezeie ich mir möglichst gelassen. Bis … Tangowoche in Krakau – Tanzen, Gehen, Stehen weiterlesen

Hiberniaschule Herne mit dem Theaterstück „Rote Zora“ – Bühnenaufbau durch die Eltern

In der achten Klasse steht das erste von zwei Schauspiel-Projekten im Jahresprogramm: für meiner Tochter und ihre Klassenkameraden mit dem Stück "Die rote Zora". Ein strenger Plan macht es in sechs Wochen möglich neben dem laufenden Unterricht ein 2-stündiges Stück mit aufwendigem Bühnenbild auf die Beine zu stellen. Zu diesem Zweck wurde uns Eltern bereits … Hiberniaschule Herne mit dem Theaterstück „Rote Zora“ – Bühnenaufbau durch die Eltern weiterlesen