Willkommen auf unserer Website

Hallo zusammen,

Der Sommer hat seine letzten Ausläufer, die Blätter rosten an den Bäumen und die Schule hat bereits wieder begonnen. In den Ferien habe ich mich viel mit dem Umsetzen meines großen Plans befasst und dabei eine ganz neue Möglichkeit entdeckt: Crowdfunding. Ich habe ein Testprojekt auserkoren: das Theater-Tanz-Projekt: Müll – was bin ich wert? Das will ich auch hier ein bisschen ausgedehnter behandeln. Einen ersten Blogbeitrag zum Thema Crowdfunding habe ich schon formuliert. Hier erklär ich vor allem, was ich theoretisch gelernt habe.

ELKE BOCKAMPs neues Werk findet ihr noch immer hier: kurzweilige Kurzkrimis rund um Holland. Wer Holland liebt, wird die Geschichten mögen. Obwohl der Sommer vorbei ist und wir uns nun wieder stärker unserer Gesundheit und unserer Arbeit widmen, ist es doch ein schmuckes Geschenk.

„Es ist ein dickes Buch geworden, randvoll mit Kurzgeschichten, die in unserem Nachbarland [Holland] spielen. Ideal für das Lesen auf der Liege am Strand oder beim Faulenzen im Garten. Es ist für jeden etwas dabei und es beleuchtet die niederen Landen abwechslungsreich von allen Seiten.“

https://www.amazon.de/dp/1983190659?ref_=pe_870760_150889320

Außerdem hat sich hier was geändert:

  • Eine Impro-Theatergruppe hat sich nicht gefunden, vielleicht finde ich ein Unterschlüpfen in Bochum … die Hottenlotten hab ich schon ins Visier genommen. Ob sich das aber mit all den anderen Projekten zeitlich verbinden lässt?!
  • Eine Wohngemeinschaft mit meiner Freundin ist natürlich genauso wenig vom Tisch wie das gründen des  Kreativhaus. Endlich gibt es Anzeichen für einen Weg. Ich setze auf das Crowden und übe mich emsig in Sozial medias und co. Angesehen haben wir uns in Witten Bommern ein Projekt, dass auf dem Papier schon sehr unseren Vorstellungen entsprach. Es entpuppte sich jedoch als Wohnhaus mit Plus.
  • Stage Combat, Tango, außerschulische Theaterprojekte, Spielerunden, Schreibworkshops, etc. sind auch noch auf der To-Do-Liste

Auf eure Kommentare bin ich gespannt, also lasst mir ein Gänsefüsschen da.

Scarlett

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s